Wie in den Jahren zuvor wurde auch in diesem Jahr wieder zum Frühjahrsputz aufgerufen. In diesem Jahr fand er hinter den Blöcken Grünewalder Straße Ecke Friedrich-Wolf-Straße statt.

Nach unserer ersten Enttäuschung über nur eine Anmeldung, haben wir uns am vergangenen Samstag (07. April 2018) über insgesamt acht Bewohnerinnen und Bewohner freuen können, die kräftig mitangepackt haben. Am darauf folgenden Montag und Dienstag waren davon nochmals einige freiwillig aktiv sowie fünf weitere Personen. Allen möchten wir hiermit einen großen Dank für Ihr Engagement aussprechen. In bewährter Weise gab es nach getaner Arbeit natürlich auch wieder Bratwürste vom Grill (siehe Foto).

Der Frühjahrsputz ist uns ebenfalls wichtig, weil dies eine unkomplizierte Möglichkeit für Mieter und Mitglieder ist, mit dem Vorstand ins Gespräch zu kommen. Zum einen können Sie uns hier Ihre Anliegen mitteilen und andererseits ist es für uns wichtig, immer wieder den direkten Kontakt zu Ihnen zu haben, um zu verstehen, was Sie bzgl. Ihrer Wohnsituation bewegt. So freuen wir uns zum Beispiel, dass es ein Gesprächsergebnis war, dass wir die Bewohnerinnen und Bewohner der Friedrich-Wolf-Str. 5 mit einer neuen Bank aus unserem Programm „Bänke für die Nachbarschaft“ glücklich machen werden – hoffentlich ist die Lieferzeit möglichst kurz. Ein gutes nachbarschaftliches Miteinander ist uns besonders wichtig, daher schaffen wir gerne die Voraussetzungen für einen gemeinsamen Plausch auf der Bank vor dem Haus.

IMG_1341